Kinder Party Küche: Buch mit Rezepten und Ideen

Von Florina Schwander, 21. Oktober 2016
0002

Schöne Bastelidee: Kleine Schachteln zum Mitnehmen für die Gäste oder als Geschenkverpackung (Beispiel aus dem Buch, Foto Julia Hoersch)

Geburtstage sind etwas Schönes und gerade Kindern bedeutet ihr Tag viel. Meine Tochter singt sich heute noch  ab und zu selber ein Happy-Birthday-Ständchen. Ich selber war als Kind oft krank an meinem Geburtstag vor lauter Vorfreude und Nervosität. Ich freue mich schon, wenn unsere Kids ein bisschen älter sind und wir mit ihnen ein richtiges kleines Geburtstagsfest feiern können mit altmodischen Spielen à la Würfel-Schoggi-Essen mit Handschuhen. (Von übertriebenen Themenfeiern à la Disney-Theme-Party für Einjährige halte ich nicht viel …)

Feste feiern für Gross und Klein

Bis es so weit ist, studiere ich schon mal das neue Buch «Kinder Party Küche» von Claudia Seifert, Gesa Sander, Julia Hoersch und Nelly Mager. Das wunderschöne Buch beinhält verschiedene Rezepte und Bastel-Ideen zu verschiedenen Themen wie Dschungel- oder Piratenpartys für Geburtstage oder auch einfach so zum Feiern. Die Rezepte reichen von einfach bis aufwendig und sind so anmächelig präsentiert, dass man gleich loslegen möchte und sich einen Anlass für die nächste Fete überlegt. Schade also, dass meine Kids alle erst im neuen Jahr wieder Geburtstag haben, aber gut, dass es bei mir selber in wenigen Tagen so weit ist! Energie, eine Party zu schmeissen, habe ich zwar gerade keine, aber zum Backen hats gereicht und ich habe schon mal ein Rezept ausprobiert:

0001

Mein Test-Rezept: Kekse mit Spitzenmuster (Beispiel aus dem Buch, Foto Julia Hoersch)

Die Güetzi mit Spitzenmuster sind als einfaches Rezept ausgewiesen (ein Wimpel!), also gut geeignet für ein paar Mombie-Überstunden in der Küche, wenn ich eigentlich schlafen könnte. Die Kekse sind wirklich einfach, allerdings ist mein Spitzendeckchen etwas zu gross für den Teig, so dass das Muster nicht optimal zur Geltung kommt. Schmecken tun sie aber top, ich werde mich also bestimmt noch an andere Rezepte aus dem Buch wagen, wenn dann der nächste Kindergeburtstag ansteht oder mir sonst ein Partyanlass einfällt.

guetzis

Fünf Ausgaben zu gewinnen

Und damit nicht nur ich beschenkt werde an meinem baldigen Geburtstag, darf auch ich etwas verschenken und zwar fünf Ausgaben der «Kinder Party Küche»! Mitmachen könnt ihr bis zum 31. Oktober 2016, indem ihr mir in einem Kommentar mitteilt, an was für Spiele, Rezepte, usw. ihr euch noch erinnern könnt von Kindergeburtstagspartys aus eurer Kindheit.

«Kinder Party Küche» von Claudia Seifert, Gesa Sander, Julia Hoersch und Nelly Mager, 184 S., gebunden, ist im AT Verlag erschienen und kostet 23.90 Fr.

kinder_party_kueche

Allgemeine Bedingungen: Die Gewinnerin oder der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Mitarbeitende der Herstellerfirmen, Distributoren und von Tamedia sind von der Verlosung ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 31. Oktober 2016

Kommentare