Küchenmesser für Kinder im Test

Von Florina Schwander, 4. April 2017

Diesen Titel habe ich ungefähr zehnmal neu getextet. „Küchenmesser für Kinder?“ „Rüstmesser für kleine Hände?“ „Kindliche Küchenhelfer getestet?“ Der Ausdruck „Messer für Kinder im Test“ klingt einfach immer falsch, egal in welcher Variante man ihn schreibt. Aber es sind halt doch Klingen im Spiel und die Duchess will damit nicht nur spielen, sondern schnippeln.

„Mama, ich will auch helfen!“

Diesen Satz höre ich eigentlich immer gerne, ausser ich stehe in der Küche – mit einem Messer in der Hand. Aber wie das so ist, will die Duchess natürlich immer genau das, genau dann – ihr kennt es alle. Und nein, liebe Leserin, lieber Leser, ich habe kein Problem,  auch mal „nein“ zu sagen. Wenn es zu gefährlich ist oder sonst einfach gerade nicht geht, dann gibts auch für die liebe Duchess ein breites „neeei, Schätzeli“. Wenn es aber eine Möglichkeit gibt, dass sie doch mithelfen darf, dann bin ich sofort dabei, das auszuprobieren. Ich habe das Kinderkitchen-Set von Kuhn Rikon also mit Vergnügen getestet.

Das Set besteht aus einem un- und einem gezackten Messer und einer Schere. Man kann damit sehr wohl schneiden, allerdings schwitze ich dabei nicht Blut und Wasser, die Kanten sind nicht sehr scharf. Doch lassen sich weiche Sachen wie Bananen oder auch Äpfel (nicht zu harte!) fürs Zvieri sehr gut schneiden – das dann natürlich gleich doppelt so fein ist, als wenn ich die Sachen klein schneide. Ich würde die Duchess nie alleine lassen mit der Schere oder einem der Messer, wenn ich aber nebendran auch etwas zerkleinere und sie im Auge habe, dann geht es gut. Und so haben wir beide unseren Spass in der Küche.

Mithelfen in der Küche für Kleine: Ich schneide, du schneidest, wir passen auf!

So, und bevor ich nebst der Gefahren- auch noch in eine Genderfalle tappe: Bei uns dürfen übrigens alle an den Herd. Mein Mann und ich kochen ungefähr beide gleich schlecht, aber nicht ungern. Und zumindest das „Gerne-Kochen“ möchten wir an Tochter und Söhne genau gleich weitergeben. Momentan zeigen die Jungs das grösste Interesse am Geschirrspüler …

Das dreiteilige Set von Kuhn Rikon gibts beispielsweise bei Globus, Manor oder online: www.kuhn-rikon.ch für Fr. 34.90 (zwei Farben)

Kommentare