Nicht ohne meine … Pflasterbox und Indianerbücher

Von Florina Schwander, 10. April 2017

In der Serie «Nicht ohne mein/e …» verraten euch andere Mamas und Papas, was ihr praktischster Begleiter für den Spielplatz ist. Sie zeigen ihre Wickeltasche oder ihren Rucksack und beschreiben, was in dieser Tasche nie fehlen darf.

Nadine mit Jack, 3 Jahre alt, aus Zürich

Welche Tasche nimmst du mit auf den Spielplatz?
Ich nehme immer meinen lila Rucksack mit, ein Geburtstagsgeschenk von Jacks Papi.

Beschreibe bitte den Inhalt des Rucksacks:
In meiner Tasche gibts vor allem Praktisches: Ein Nuggi (falls der Aufstand zu gross wird und wir es nicht rechtzeitig bis zum eigentlich letzten Nuggi in Jacks Bett schaffen) und Ersatzklamotten (für alles andere gibts eigentlich Hilfe). Dann sind mit drin ein Deo und eine Bürste für mein „Frischegefühl“, bei dem Hinterherrennen hält das beste Deo keine 24 Stunden. Wir müssen zudem stetig auf den „Feuerwehrgrosseinsatz“ vorbereitet sein und somit Krankenwagen, Polizeiauto oder Feuerwehrauto dabei haben. Wichtig: Nicht alle dürfen mit, nur eins. Mit an die frische Luft dürfen auch entweder Robbi, Püppi oder Äffli. Jetzt fällt mir grad auf, dass ich das Essen vergessen habe, passiert mir oft, aber zum Glück sind wir aus dem Breialter heraus und wir können uns gut auch unterwegs verköstigen. Ach ja, immer mit dabei ist auch mein Notfallpräsentationsadapter. Weil ich als digitale Tante immer tolle Präsis halten muss und die normalen Anschlüsse für Laptops NIE funktionieren. Deshalb bin ich auf Präsis via Handy übergegangen, da kann man auch zoomen.

Was muss immer mit auf den Spielplatz?
Ohne Pflasterbox gehen wir nicht aus dem Haus! Waschechte Stadtpiraten brauchen auch Schiffspflaster. Das hilft manchmal mehr als Mamas „Hex den Schmerz weg“-Lied.

Wenn Mami ins Café möchte und länger sitzen mag, als der Babyccino und der Kuchen bei Jack überleben, dann helfen Indianergeschichten weiter, um etwas Zeit zu schinden. Ausserdem war ich als Kind auch immer gern ein Indianermädchen – so haben wir beide Spass!

Welches ist dein Lieblingsspielplatz?
Wir spielen gerne auf dem Spielplatz hinter der roten Fabrik mit dem grossen Schiff.

Nadine und Jack in den Ferien in Thailand

Merci viumau für deine Antworten und Tipps, liebe Nadine! Wenn ihr mir eure Tasche öffnen und euren ultimativen Spielplatz-Begleiter zeigen möchtet, meldet euch bitte unter einfachdreifach.blog (at) gmail.com

Kommentare